Deutsch-Französischer Freiwilligendienst 2022/2023: Letzte Bewerbungsmöglichkeit!

Es gibt noch freie Plätze für den DFFD im Sozialbereich! 

Klicke hier https://volontariat.ofaj.org/de/freiwilliger-werden/, um die Entsendeorganisationen zu kontaktieren (unter „Einsatzort finden/sich bewerben“). Weitere Plätze sind auf unserem Stellenmarkt.

Informier dich jetzt

Bringen Sie Ihre im Ausland erworbenen sozialen Kompetenzen dank AKI-APP zur Geltung!

Sie organisieren Jugendbegegnungen oder nehmen an einem Programm des DFJWs teil und möchten gerne die während der Auslandserfahrung erworbenen sozialen Kompetenzen anerkennen? Dann können Sie aki-app.org besuchen, unser kostenloses und unkompliziertes Tool!

Informier dich jetzt

Erfahrungsberichte ehemaliger Freiwilliger

Macht es wie Philipp, Kim, Melissa, Juri, Maike, Nele, Floriane, Marlon, Eléonore oder Hélène: Sie haben alle einen DFFD in Frankreich oder Deutschland gemacht und erzählen hier von ihren Erfahrungen!

Informier dich jetzt

Lust deine interkulturelle Kompetenzen zu entdecken?

Zurzeit absolvieren 350 Jugendlich aus Deutschland und Frankreich einen Freiwilligendienst, um 10 bis 12 Monate im Partnerland zu verbringen. Durch den DFFD können auch erste Berufserfahrungen gesammelt werden. Also, hast du Lust neue Leute und eine neue Kultur kennenzulernen? Und das alles während du an Selbstständigkeit gewinnst und deine sprachlichen Kompetenzen vertiefst?

Informier dich jetzt

Deutsch-Französischer Freiwilligendienst im Schul- und Hochschulbereich: jetzt bewerben!

Eine neue Kultur und Sprache kennenlernen, den eigenen Horizont erweitern, berufliche, persönliche und interkulturelle Erfahrungen sammeln: das alles und viel mehr bietet der Deutsch-Französische Freiwilligendienst! Sei es durch Animationen zur Förderung der deutschen Kultur und Sprache, kulturelle oder sportliche Projekte oder durch die Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen, ein Freiwilligendienst im Schul- und Hochschulbereich bietet viele Möglichkeiten, sich selbst zu engagieren und gleichzeitig neue Kompetenzen zu entwickeln. Hier könnt Ihr euch Erfahrungsberichte von Freiwilligen anschauen.

Bewerbungen müssen über die Plattform VFA@IN eingereicht werden: https://vfa-in.ofaj.org
– bis zum 6. April 2020 für einen DFFD im Hochschulbereich
– bis zum 4. Mai 2020 für einen DFFD im Schulbereich

Mehr Informationen zu den Ausschreibungen hier.

Seite drucken