Bringen Sie Ihre im Ausland erworbenen sozialen Kompetenzen dank AKI-APP zur Geltung!

Sie organisieren Jugendbegegnungen oder nehmen an einem Programm des DFJWs teil und möchten gerne die während der Auslandserfahrung erworbenen sozialen Kompetenzen anerkennen? Dann können Sie aki-app.org besuchen, unser kostenloses und unkompliziertes Tool!

Informier dich jetzt

DFFD im Schul- und Hochschulbereich: Jetzt bewerben!

 

Eine neue Kultur und Sprache kennenlernen, den eigenen Horizont erweitern, berufliche, persönliche und interkulturelle Erfahrungen sammeln: das alles und viel mehr bietet der Deutsch-Französische Freiwilligendienst! Bewerbungen können bis zum 25. März 2019 über die Bewerbungsplattform VFA@IN eingereicht werden: vfa-in.ofaj.org

Informier dich jetzt

Teile deine Erfahrungen vom Freiwilligendienst auf!

Möchtest du die Erfahrung deines Freiwilligendienstes über unsere sozialen Netzwerke teilen? Benutzt du gerne Snapchat? Mach es einfach wie Myriam, unsere Freiwillige beim DFJW seit September 2018 in Paris. Melde dich bei uns unter djahi@ofaj.org, wenn du uns auch ein Video schicken willst!

Informier dich jetzt

Erfahrungsberichte ehemaliger Freiwilliger

Macht es wie Philipp, Kim, Melissa, Juri, Maike, Nele, Floriane, Marlon, Eléonore oder Hélène: Sie haben alle einen DFFD in Frankreich oder Deutschland gemacht und erzählen hier von ihren Erfahrungen!

Informier dich jetzt

Nach dem 10 jährigen Jubiläum des Deutsch-Französischen Freiwilligendienstes

Am Donnerstag, den 5. Oktober und Freitag, den 6. Oktober hat der Deutsch-Französische Freiwilligendienst seinen zehnjährigen Geburtstag in der Congresshalle in Saarbrücken gefeiert!

Informier dich jetzt

Lust deine interkulturelle Kompetenzen zu entdecken?

Zurzeit absolvieren 350 Jugendlich aus Deutschland und Frankreich einen Freiwilligendienst, um 10 bis 12 Monate im Partnerland zu verbringen. Durch den DFFD können auch erste Berufserfahrungen gesammelt werden. Also, hast du Lust neue Leute und eine neue Kultur kennenzulernen? Und das alles während du an Selbstständigkeit gewinnst und deine sprachlichen Kompetenzen vertiefst?

Informier dich jetzt

NEU :DFFD/VFA-Sprachkurs für Anfänger!

Wenn du  einen deutsch-französischen Freiwilligendienst absolvieren möchtest, aber nur geringe oder keine Kenntnisse der französischen Sprache hast, kannst du an unserem „VFA-Sprachkurs-Projekt“ teilnehmen!

Es findet vom 9. bis zum 15 Juli 2018 in einem kleinen aber feinen pädagogischen ökologischen Reitzentrum in Wißmannsdorf bei Trier statt.

Du kannst in unserem Kurs

  • deine Französisch-Grundkenntnisse auffrischen oder einfach die Grundlagen des Französischen lernen, bevor dein Abenteuer anfängt
  • durch spielerische und kreative Methoden die „Zielsprache“ lernen: besonders mit der sogenannten „Tandem Methode“ des Deutsch-Französischen Jugendwerks (https://www.ofaj.org/agenda/introduction-la-methode-tandem.html) oder mit traditionellen (aber lockeren) Kurseinheiten des „Französisch als Fremdsprache“
  • in einer geselligen Atmosphäre und in einem gemütlichen Rahmen im Herzen der Natur in der Nähe der Mosel mit anderen zünftigen deutschen und –französischen Freiwilligen diese Woche genießen

Wenn du an unserem Kurs teilnehmen möchtest, fällt für dich voraussichtlich ein Beitrag zwischen 150€ und 200€ an (für Verpflegung, Unterkunft und Sprachkurse). Wir werden euch den genauen Beitrag mitteilen, sobald wir es erfahren. Ein Teil der Reisekosten wird ebenfalls erstattet.

VEFA Team

 

Wenn du vom 9. bis zum 15. Juli 2018 Zeit hast, melde dich einfach bis zum 24. Mai 2018 an oder kontaktiere bitte Hélène Bari unter  sprachkurs.vfa@gmail.com

Seite drucken